Buch
Buch
App

Wohin in Badenweiler?
Stecken Sie Badenweiler in die Tasche. "Badenweiler und Umgebung" als App für Ihr Smartphone.
Weitere Info's hier.

Mon, 25. Sep 17

Die Therapie - Pancha Karma

Pancha Karma ist eine Jahrhunderte lang in Indien praktizierte und auch in Europa altbekannte Therapiemethode.

Sie verknüpft die im Westen bewährten, aber oft isoliert voneinander praktizierten Naturheilverfahren sinnvoll miteinander: Hydrotherapie, Diätetik, Massagen, Bewegungstherapie, Kräuterheilkunde, Psychotherapie, Ordnungstherapie und die Ausleitungsverfahren.
PK/Schema.jpg

Pancha Karma – die innere und äußere Reinigung

Neben der Ernährungslehre und der Kräutertherapie, sind die physikalische Therapie & die Ausleitungsverfahren das 3. Standbein des ayurvedischen Therapiegebäudes.

Was bedeutet ‚Innere Reinigung’?

In jedem gesunden Organismus bilden sich von Zeit zu Zeit körperliche und ‚psychische’ Schlacken & Ablagerungen. Wer fastet denn heute noch alljährlich im Frühjahr? Immer mehr Menschen unterziehen sich ein Mal jährlich einer Pancha Karma-Kur. Warum? Ganz einfach: Pancha Karma ist für viele wie Urlaub – entspannen, geniessen, sich befreien von altem Müll!

Einölen & Schwitzen - die Einleitung der Ausleitung

Bevor die Körperschlacken ausgeleitet werden, müssen die alten Ablagerungen in den Zellen in
Bewegung gebracht werden. Dies geschieht durch innere Ölung (Snehapana) und äußere Ölung in
Form von Massagen (Snehana).Fettlösliche Schwermetalle, freie Radikale und unverdaute Nahrungsreste gelangen so über Blutkreislauf & Lymphe in den Magen-Darm-Trakt. Von dort werden sie aus dem
Körper ausgeleitet.Durch das Schwitzen(Svedana) werden die Stoffwechselabfälle des Bindegewebes
über die Haut ausgeschieden.

Pancha Karma – ‚die 5 ausleitenden Handlungen’

Dazu gehören:
Das therapeutische Erbrechen (Vamana). Überschüssiger Schleim wird aus dem oberen Brustraum entfernt
Die Abführtherapie (Virechana) leitet aggressive Säuren und Gallenstoffe aus dem oberen Verdauungstrakt aus
Die Einlauftherapie (Basti) entfernt toxische Schlacken & Gase des Dickdarms
Die nasale Therapie (Nasya) beseitigt schädliche Schleimablagerungen und Eiter aus Nasen-Rachenraum und Stirnhöhlen.
Der Aderlaß (Rakta Moksha) bzw. die Blutegeltherapie(Jalauka) befreien das venöse System von toxischen Blutansammlungen und viskösem Blut

Warum hilft Pancha Karma bei vielen chronischen Erkrankungen?

Durch Pancha Karma werden viele chronischen Krankheiten von der Wurzel her angegangen. Dabei greifen Ernährungsumstellung, pflanzliche Arzneien, Massagen, Yoga und eine intensive, liebevolle Betreuung ineinander. Der Kurgast durchläuft dabei verschiedene Entgiftungsstufen. Die einzelnen Therapieschritte werden exakt und individuell festgelegt.

Der bleibende Eindruck vieler Kurgäste nach einer erfolgreichen Pancha Karma-Kur:

“Ich spüre wieder meinen Körper. Ich fühle mich erleichtert, rundum glücklich und entspannt“

Pancha Karma ist immer noch eine Rarität in Europa

Im Vergleich zu vielen Ayurveda-Kurhotels, selbst in Sri Lanka und Indien, bieten wir in unserem Hause alle fünf traditionellen Ausleitungsverfahren an. Es bedarf langjähriger Erfahrungen und einer vertrauenserweckenden Professionalität, um diese uralten Verfahren erfolgreich anzuwenden.

Pancha Karma ist der ‘Königsweg moderner Vorsorge’

Regelmäßig 1-2 Mal im Jahr durchgeführt, sorgt diese Generalüberholung dafür, daß sich körpereigene Schlackstoffe gar nicht erst ansammeln können und das Immunsystem auf natürliche Weise gestärkt wird. Also ein Muß für alle Gesundheitsbewußten, Selbständigen und Geschäftsleute, die sich Krankheit nicht leisten können.

Wäre Ayurveda eine Religion und die Natur deren verehrte Gottheit, so wäre das bewußte Handeln wider diese Natur das einzige und größte Vergehen, Krankheit deren konsequente Ahndung.

Das Unterdrücken von Gefühlen und vitalen Lebensäußerungen sowie das Handeln wider die eigene Vernunft ist laut Ayurveda die Krankheitsursache Nummer 1. Pancha Karma ist eine ganzheitliche und zeitgemäße Antwort auf die Gesellschaftszwänge unserer Zeit.

Die Bestimmung von Konstitution (prakruti) und Störung (vikruti) sind der Schlüssel zum Kurerfolg

Wir legen größten Wert auf die exakte Bestimmung von Konstitution und Krankheitszustand. Der Grad der Störung offenbart schädliche Gewohnheiten und Umwelteinflüsse, Fehlverhalten, negative Gedanken und Emotionen, Veranlagungen und heilsame Lernprozesse.

Gut ein Achtel des menschlichen Körpergewichts besteht aus Schlacken

Wenn ‚Entgiftung’ künftig zur wohltuenden Routine wird, leisten alle dadurch ihren Beitrag zu einer verbesserten Volksgesundheit. Im 21. Jahrhundert wird für jeden gesundheitsbewußten und selbständig tätigen Menschen Pancha Karma-Kuren zur alljährlichen Pflichtübung gehören wie für jeden Autobesitzer die Jahresinspektion.

Wir sind sicher, daß Sie sich Gesundheit beizeiten leisten können, denn Krankheit kann sich keiner zu keiner Zeit leisten!
© Ayurveda Kurzentrum Triguna Badenweiler, Blauenstr. 1, 79410 Badenweiler, Telefon 07632-823090