Zum Hauptinhalt springen

basti
Einlauf oder lokale Ölbehandlung

katibasti
Ölbehandlung am unteren Rücken

grivabasti
Ölbehandlung am Nacken

janubasti
Ölbehandlung am Knie

Lokale Ölbehandlungen – äusserlich auf Schmerz- oder Problemzonen

Bei dieser Behandlung wird ein Teigring aus Kichererbsenmehl um die zu behandelnde Stelle angebracht und mit warmem medizinischem Öl gefüllt. Der Teigring dient als Wall, damit das Öl wie ein See an der Stelle bleibt und dort intensiv wirken und eindringen kann. So entfaltet sich eine starke lokale Wirkung auf das Gewebe. Hauptindikationen sind u.a. Schmerzen, Abnutzungserscheinungen, Bandscheibenvorfälle und Arthritis. Mögliche Lokalisationen für Ölsee-Behandlungen sind z.B. der untere Rücken, im Nackenbereich oder am Knie. Abschließend wird in der Regel ein lokales Schwitzen eingeleitet.

Behandlungsdauer und Kosten: siehe Preisliste