Zum Hauptinhalt springen

svedana
Therapeutisches Schwitzen

Schwitzbehandlung

Therapeutisches Schwitzen geht häufig als vorbereitende Maßnahme den weiteren Behandlungen voraus. Auch hier variieren die Methoden: je nach Indikation kommt trockene, feuchte oder ölige Hitze zum Einsatz. Schwitztherapie erfolgt entweder generalisiert – am ganzen Körper in der Schwitzbox oder als Fango – oder lokal an den zu behandelnden Körperstellen.

Behandlungsdauer und Kosten: siehe Preisliste