Zum Hauptinhalt springen

ayurvedische Ganzkörpermassage

Die ayurvedische Ganzkörperölmassage ist eine wichtige Therapieform im Ayurveda, die entweder gesondert oder im Rahmen anderer Therapien angewandt wird.

Sie wird, je nach Indikation und Konstitution der Patienten entweder mit Basis-Ölen wie Sesamöl oder mit Kräutern medizinierten Ölen durchgeführt. Es ist eine sehr angenehme Therapieform, der zumeist eine Schwitztherapie vorausgeht, um das Gewebe vorzubereiten und für die Medizin empfänglich zu machen.

Sowohl für Gesunde, zur Gesunderhaltung als auch für Menschen mit indizierten Beschwerden geeignet. Die Wirkungen der Ganzkörpermassage sind vielfältig und tiefgreifend: sie verbessert das Hautbild und -funktionen, steigert die Qualität und Funktion der Körpergewebe, hilft Stress abzubauen, entspannt, fördert guten Schlaf, stärkt die Funktionen der Sinnesorgane, reduziert Trockenheit und Schmerz, beruhigt bei zu viel Hitze im Körper und wirkt allgemein stärkend und verjüngend.

Dauer 60Min/90Min

sarira abhayanga

Ganzkörper- Ölmassage