Buch
Buch
Buch
Sat, 19. Jun 21

Wie ist der Ablauf einer Pancha-Karma-Kur?

1) Empfang des Kurgastes

Begrüßung – Einweisung

2) Medizinisches Vorgespräch mit der Kurleitung

  • Umfassende Anamnese:
  • Familiäres, berufliches und soziales Umfeld (Yukti)
  • Krankheitsgeschichte und OPs (Samprapti)
  • Puls- und Zungendiagnose (Nadipariksha/Jihvapariksha)
  • Bestimmung der Natur/Konstitution des betreffenden Menschen(Prakriti)
  • Bestimmung der Natur/Störung der aktuellen Krankheit(Vikrati)

3) Kurplan

  • Therapieprogramm
  • Individuelle Diät
  • Genaue Kuranweisungen (nach Kurmappe)
  • Rahmenprogramm: Yoga/Meditation, Vorträge, Video- und Kulturabende

4) Vorkur, Einnahme von Arzneien:

  • Entschlackung/Entschleimung des Magendarm-Trakts mittels traditioneller Kräutermischungen (Pachana)
  • Anregung des Stoffwechselfeuers durch spezielle Maßnahmen (Deepana)
  • Reinigungsdiät/Fasten/Saftkur
  • Einleitende Behandlungen:
  • Ganzkörperölungen (Bahyasneha)
  • ,Aroma-Sauna, bzw. Dampfschwitzbäder (Bashpasveda)

5) Hauptkur (Pancha Karma), Ausleitung von Schlacken aus den betroffenen Geweben:

  • Ausleitung von schadhaften Ablagerungen aus den oberen Verdauungskanälen und den Atemwegen mittels Erbrechen (Vamana)
  • Ausleitung von Entzündungs- und Übersäuerungsfaktoren aus dem Dünndarm mittels traditioneller Kräuterextrakte(Virechana )
  • systematische Darmsanierung (Niruha & Anuvasana Basti);
  • Ausleitung toxischer Schleimansammlungen aus den Neben- und Stirnhöhlen (Nasya Karma)
  • lokale Ausleitung von toxischen Blutansammlungen mittels Aderlass(Rakta Mokshana) oder Ansetzen von Blutegeln (Jaluka)

Ergänzende Behandlungen:

  • warme Stirnölgüsse u.a. Ölanwendungen
  • schmerzlindernde Anwendungen
  • vitalisierende Behandlungen des Kopfes
  • Stress reduzierende, tiefenentspannende Anwendungen
  • psychotherapeutsche Betreuung
  • ergänzendes Akupunkturprogramm

6) Schlußberatung

  • Gesundheitscheck mit Abschlussuntersuchung
  • Ergänzende Medikamente auf Pflanzenbasis zur Unterstützung der Regeneration
  • Typgerechte Ernährungsberatung
  • Kochkurs (meist während der Kur)
  • Gesundheitsprogramm mit Tagesroutine für eine harmonische Lebensführung
© Ayurveda Kurzentrum Triguna Badenweiler, Blauenstr. 1, 79410 Badenweiler, Telefon 07632-823090