Buch
Buch
Buch
Tue, 28. Sep 21

Trigeminusneuralgie

Gesichtsschmerzen

1. Schritt:

Telefonische Beratung/Führung & Beratung vor Ort durch unsere Empfangsdame

2. Schritt:

Umfassende Anamnese
• Familiäres, berufliches und soziales Umfeld
• Krankheitsgeschichte und OPs (Samprapti)
• Puls- und Zungendiagnose (Nadipariksha/Jihvapariksha)
• Bestimmung der Natur/Konstitution des betreffenden Menschen(Prakriti)
• Bestimmung der Natur/Störung der aktuellen Krankheit(Vikrati)
• Ernährungsberatung, typ- und krankheitsbezogen(Annavijnana)
• Individuelle Gesundheitsberatung/Korrektur der Lebensführung(Dinacharya/Rtucharya)

3. Schritt:

Therapieplan (stets individuell)
1) Medikamentöse innere Ölung(Abhyantarasneha), Ganzkörperölungen(Bahyasneha) und Dampfschwitzbäder(Bashpasveda)
2) Ausleitung von Entzündungs-, Schmerz- und Übersäuerungsfaktoren mittels traditioneller Kräuterextrakte(Virechana ) systematische Darmsanierung(Niruha & Anuvasana Basti)
3) Gehirn und Gehirnnerven nährende Behandlungen(Brmhana Nasya) und Kräuterdampfinhalationen(Dhoomapana)
4) Lokale Schmerzakupunkur
5) Spezielle schmerzlindernde Gesichtsmassagen(Mukhabhyanga), Kräuter-Lehmpasten(Lepa) und tiefenentspannende Kopfmassagen(Shiroabhyanga) oder medizinierte, warmeKopfölbäder(Shirovasti)
6) Ayurvedische ‚Psychotherapie’(Satvavajaya) zur Beleuchtung der seelisch-geistigen Krankheitsquellen, nach Wunsch
7) Medikation (Aushada): gemäß individueller Störung und Krankheitsstadium

Behandlungsdauer:

9 – 12 Tage im Hotel oder im Ferienappartement (Haus der Harmonie) gegenüber.
Medikamentöse Nachbehandlung bzw. weiterführende ambulante Behandlungen

Behandlungskosten:

Therapiekosten: ca. 120,00 € pro Tag

© Ayurveda Kurzentrum Triguna Badenweiler, Blauenstr. 1, 79410 Badenweiler, Telefon 07632-823090