Buch
Buch
Buch
Fri, 18. Sep 20

Die südindische Seilfußmassage (Padanghata)

Padanghata oder „Bodysurfing“ entspringt einer fast tausendjährigen Kampfsporttradition Südindiens, dem Kalaripayyat. Dort behandelten sich die Schüler regelmäßig durch einen akrobatischen ‘Seiltanz’ auf dem Körper ihres Kampfgenossen.

Durchführung:

Padanghata wird mit Fußsohlen, Ellbogen und Händen unter Verwendung arzneilicher Öle ausgeführt. Sie erfordert den ganzen Körpereinsatz des Therapeuten. Von dieser Behandlung wird gesagt, daß sie Tote wieder zu neuem Leben erweckt. Der gesamte Organismus wird mit Energie aufgeladen und tief sitzende Energieblockaden können sich lösen.

Allg. Wirkung:

verbesserter Schlaf, vorbeugend gegen Verstauchungen und Verrenkungen, verbesserte Durchblutung, immunstärkend, ideale Behandlung für Leistungssportler!

Empfehlung:

Diese Behandlung kann auch als Zusatz- oder Einzelbehandlung in Anspruch genommen werden

PA.jpg
© Ayurveda Kurzentrum Triguna Badenweiler, Blauenstr. 1, 79410 Badenweiler, Telefon 07632-823090