Buch
Buch
Buch
Wed, 21. Oct 20

Emotionale Prozessarbeit

Diese Methode verbindet inneres Wissen, Intuition und Telepathie mit Elementen aus Gestalt- und Psychotherapie.

Ablauf:

In der Entspannung wird der Klient vorsichtig an das Problem herangeführt. Er nimmt Kontakt auf, indem er ‚es’ personifiziert oder problematische Menschen symbolhaft verschlüsselt. Dieses Zwiegespräch baut Ängste, Tabus, innere Ablehnungen und Hemmungen ab. In einem weiteren Schritt wird von allen Seiten das Problem beleuchtet. Durch freie Assoziationen und Dialoge mit dem Unbewußten können die Geschehnisse immer mehr transformiert und in die Persönlichkeit integriert werden. Erregungszustände, Krankheitssymptome und zwanghafte Handlungen verlieren somit ihre Symbol- bzw. Warnfunktion.

Indikationen:

• Rückenleiden
• Psychsomatische Störungen
• Depressionen
• Angstzustände
• Essstörungen
• Schwangerschaftskomplikationen (insbesondere Schwangerschaftserbrechen)
• Geburtsvorbereitung (Kontaktaufnahme mit dem ungeborenen Kind)
Kopfschmerzen

© Ayurveda Kurzentrum Triguna Badenweiler, Blauenstr. 1, 79410 Badenweiler, Telefon 07632-823090