Zum Hauptinhalt springen

Medizinische Therapien für umfassende Gesundheit

Erfahre Unterstützung zur ganzheitlichen Heilung auch bei extremen Symptomen

ayurveda-Beratung

Wir sind mehr als die Summe unserer körperlichen Substanzen. Wir alle sind einzigartige Wesen ... mit Gefühlen, mit einem bestimmten Denken, mit persönlichen Verhaltensweisen, mit Talenten und Schwächen, Vorlieben und Abneigungen. So ist auch jeder Puls anders, kein Körper ist wie der andere  und jede Konstitution ist einmalig. Genau so betrachtet der ayurveda-Mediziner jeden einzelnen Menschen ganzheitlich und erstellt ein individuelles unverwechselbares Profil vom Patienten. Darauf basierend wird ein Therapieplan entwickelt und die Behandlungen sowie Ernährungsempfehlungen zur Heilung gemeinsam besprochen.

ayurveda-Behandlungen

ayurveda-Behandlungen beinhalten verschiedenste Arten von Massagen, lokale Ölbehandlungen, Ölgüsse, Wickel- oder Auflageanwendungen sowie Schwitzbehandlungen mit Dampf oder trockener Hitze.

yoga praktizieren

yoga ist ein philsophischer Zweig, der sich parallell zum ayurveda entwickelt hat. Dieser Zweig ist wunderbar, um die ayurvedische Therapie auf psychomentaler und physiologischer Ebene zu unterstützen. Während ayurveda eher darauf abzielt, Gesundheit zu erhalten oder wieder zu erlangen, ist das Ziel des yoga, den Geist zur Ruhe zu bringen und zur spirituellen Anbindung zu finden. Durch den Fokus auf Ausrichtung und bewußte Atmung in den Haltungen, wird der Yoga zu einer starken Medizin, welche bei vielen körperlichen und psychologischen Symptomen äußerst wirksam ist und vom Patienten selbst angewendet werden kann. Vom fortlaufenden yoga-Gruppenkurs, dem individuell zugeschneiderten yoga-Einzelunterricht bis hin zu intensiveren yoga-Workshops, findest Du auch Kurse für Kinder und Jugendliche. 

Herzenspassion ayurveda

Schon seit meiner Kindheit war Medizin für mich faszinierend. Ich liebte es, meinem Großvater, der in dritter Generation seine Hausarztpraxis führte, zu assistieren und saugte neugierig alles auf, was ich dort sah. Er arbeitete unter anderem mit dem nach alter Familientradition überlieferten "Nagels-Pflaster", was alternativ zu Gipsverbänden oder auch bei rheumatischen Beschwerden eingesetzt wird, wofür Patienten von Fern und Nah kamen.

In meiner Jugend entdeckte ich Yoga und Ayurveda für mich, was ich seither mit Leidenschaft studiere, praktiziere und seit 10 Jahren auch unterrichte.

Meine Reisen durch Südamerika, Indien und viele andere Länder haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin und ich bin voller Dankbarkeit für meine zahlreichen Lehrer aus allen Schichten der Gesellschaft, denen ich bisher in meinem Leben begegnet bin.

Ich danke vor allem auch den Pflanzen, die uns Leben, Luft und Medizin spenden. Allen helfenden Geistwesene und allen, die sich mutig auf den weg zu ihrer eigenen Heilung machen. Denn unsere eigene Heilung ist das größte Geschenk, was wir unseren Kindern und zukünftigen generationen machen können.

Ich möchte Dir helfen, ayurvedische Grundprinzipien zu verstehen damit du selbst die Schlüssel für dein Wohlbefinden in die Hand bekommst und in Deiner Ernährung und Verhaltensweisen einsetzten kannst.

Um diesen Prozess zu unterstützen oder die Krankheitsspirale zu durchbrechen, biete ich manuelle Therapien, Ausleitungsverfahren und Yoga-und Energiearbeit an. Das macht die Veränderung nachhaltig und tiefgreifend.

Möchtest Du als ganzer Mensch gesehen und beraten werden? Dann wende Dich vertrauensvoll an mich.